Startseite Gutschein Wellness Abo Broschüre Team | Jobs | Anfahrt | Kontakt | Impressum

Praxisdarstellung

Gestatten Sie, dass wir uns vorstellen?

Mein Name ist Ulrike Winter und ich bin die Inhaberin der "Praxis für Wunschbehandlung" im Bereich Physiotherapie & Krankengymnastik. Mit meiner eigenen Praxis und einem hoch qualifizierten Team habe ich mir einen großen Herzenswunsch erfüllt und führe damit die Tradition der Familie fort.

Seit 1985 wird bei uns in der Wählingsallee 8 in Hamburg die staatlich anerkannte Physiotherapie praktiziert. Darüber hinaus haben wir uns, das komplette Team der Praxis, uns auf eine Reihe ausgesuchter Privatleistungen im Bereich Wellness spezialisiert und haben auf diesem Gebiet für Sie attraktive Angebote erarbeitet. Dennoch steht bei uns der medizinische Aspekt immer im Mittelpunkt, und daher bilden wir uns alle kontinuierlich auf den verschiedensten Gebieten fort.

Wir besitzen folgende Zusatzqualifikationen:

* Physiotherapie (Staatlich anerkannt)
* Bobath-Therapie (für Erwachsene, Kinder und Säuglinge)
* Lymph- und Ödemtherapie
* Fachphysiotherapie für funktionelle Störungen und psychosomatische Erkrankungen

Nicht nur bedingt durch die lange Tradition, sondern aus der Einstellung aller Teammitglieder, Ihnen die beste Leistung zukommen lassen zu wollen, haben wir in unserer Praxis folgende Qualitätsansprüche:

1. Unsere Praxis hat bzgl. der Mitarbeiterzahl eine ideale Größe

a) Wenn eine Praxis zu groß ist, besteht die Gefahr, dass der einzelne Patient nur noch eine "Nummer" ist und er quasi im "Fließbandverfahren abgearbeitet" wird. Bei uns steht der einzelne Patient und seine individuellen Beschwerden im Mittelpunkt. Ihm widmen wir sehr viel Zeit und Engagement.
b) Jedoch sollte eine Praxis auch nicht zu klein sein, da ansonsten eine ganzjährige Versorgung der Patienten - z.B. bedingt durch Urlaub oder Krankheit - nicht gewährleistet ist. Außerdem kann das Problem entstehen, dass die Wartezeiten für neue Patienten zu lange sein können. Unsere Praxis ist das gesamte Jahr durchgehend geöffnet und wir versuchen durch unsere Terminplanung, neuen Patienten zeitnah einen Ersttermin geben zu können.

2. WEITERBILDUNG wird bei uns groß geschrieben

Wie wir alle wissen, steckt das gesamte Gesundheitssystem in einer großen Krise. Daher ist in der Physiotherapie leider oft festzustellen, dass das Thema Weiterbildung aus Kostengründen vernachlässigt wird. Aber auch in der Physiotherapie ist die stetige Fort- und Weiterbildung äußerst wichtig, da die medizinische Entwicklung schnell voranschreitet. Daher gehen alle Mitarbeiterinnen unserer Praxis stetig auf Weiterbildungsseminare. Wir haben einen festen jährlichen Anteil unseres Umsatzes fest dafür bereitgestellt.

3. Wir pflegen einen engen Kontakt zu den behandelnden Ärzten

Der Austausch zwischen Arzt und Therapeuten kann für den Behandlungsfortschritt recht wichtig sein. Daher versuchen wir - falls der behandelnde Arzt es wünscht - einen intensiven Informationsaustausch im Sinne des Patienten durchzuführen.

4. Unsere Praxis ist technisch auf dem neuesten Stand

Da im Jahre 2006 unsere Praxis komplett renoviert und neu ausgestattet wurde, befindet sie sich hinsichtlich der Therapiegeräte und Praxisausstattung auf dem neuesten Stand. Unsere EDV-Anlage bietet uns die Möglichkeit, die Praxisorganisation so durchzuführen, dass wir uns auf unsere Patienten konzentrieren können.

5. Wir führen regelmäßig Patientenbefragungen durch

Diese Ergebnisse geben uns einen Einblick, wo wir uns ggf. noch verbessern müssen und wo wir evtl. gut sind. Diese Anregungen nehmen wir dankend auf und versuchen diese, so weit es möglich ist, schnell umzusetzen.

6. Wir sind in einem Verband organisiert

Die Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe e.V. (VPT) bietet uns aktuelle Informationen als Therapeuten, die wir so schnell und aufgearbeitet an Sie weitergeben können. Die Verbandsarbeit ermöglicht uns zudem den übergreifenden Austausch, den wir ebenfalls zu Ihrem Wohlbefinden weitergeben.

Site designed and hosted by hanseaticweb